Über 250 Jahre Erfahrung

Know-how

Ton van den Oever Baumschulen hat über 250 Jahre Erfahrung in das Wachsen von Bäumen und Solitären.
Unsere erworbenen Kenntnisse über Baumschulprodukten, Marktwirkung, und die verschiedenen Bereiche im Baumschulhandel ist umfangreich. Deshalb können wir unsere Kunden z.B. beim Sortimentswahl, Pflanzen mit oder ohne Drahtballe, und bei der Maßführung ausführlich beraten.

Bäume mit (draht)Ballen
Bäume mit großen Stammumfängen roden wir normalerweise mit einem (Draht)ballen. Ein Drahtball schützt den Wurzeln von Bäumen gegen austrocken und die Wurzel behalten ebenfalls den Kontakt mit dem ursprünglichen Boden. Da sowohl die Jute als auch der Draht des Drahtballs biologisch abbaubar sind, kann der Baum direkt mit Drahtball im Pflanzloch gepflanzt werden.

Bäume ohne (draht)Ballen
Bäume mit einen kleineren Stammumfang werden auch mit nackten Wurzeln gerodet. Die Bäume können auf Anfrage mit einer Plastik Tüte angeliefert werden.